Burnout-Syndrom

Prof. Dr. A. Hufnagel

Das Burnout-Syndrom betrifft häufig leistungsfähige Menschen.

Es wird ausgelöst durch langanhaltende Überforderung oder länger anhaltende Konfliktsituationen. Die Betroffenen bemerken Schlafstörungen, Depressivität, Antriebsstörungen, Freudlosigkeit aber auch körperliche Symptome wie Herzrasen, Angst, Atemnot, Durchfälle, Ohnmachten, Krämpfe, Missempfindungen. Die meisten Patienten erkennen ihre Überforderung erst zu spät oder gar nicht und es kommt zum plötzlichen und meist vollständigen Versagen am Arbeitsplatz oder im Privatleben.

Der neurologischen Praxis von Prof. A. Hufnagel stehen alle Methoden zur Erkennung eines Burnout-Syndroms und Ausschluss anderer Ursachen zur Verfügung. Ein Therapiekonzept zur Entlastung, symptomatischen Behandlung, Gesprächstherapie und Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit wird ambulant durchgeführt.

Für Patienten, die von außerhalb Düsseldorf anreisen ist eine ambulante Abklärung an einem Tag oder eine intensive Therapie zur Behandlung des Burnout-Syndrom innerhalb von einigen wenigen Tagen bei gleichzeitiger Unterbringung in einem der umliegenden Hotels in der Düsseldorfer Innenstadt möglich.

Bitte informieren Sie sich unverbindlich: 0211-863225011.

 

Prof. Dr. A. Hufnagel • Neurologische Privatpraxis
Blumenstraße 11-15 • D- 40212 Düsseldorf • Tel: + 49-211-87638480 • info@neuro-consil.de