Prof. Dr. Andreas Hufnagel

Auszeichnungen und Preise

1990 Auszeichnung mit dem internationalen "Cobb's Award" der International Federation of Societies of Electroencephalography and Clinical Neurophysiology mit der Arbeit : „ Activation of the epileptic focus during intracarotid amobarbital test. Electrocorticographic registration via subdural electrodes“

1992 Auszeichnung mit dem "Marion-Merell-Dow Förderpreis für Epilepsieforschung" der Deutschen Sektion der Internationalen Liga gegen Epilepsie (als Zweitautor) zusammen mit Helmstaedter C. und Elger C.E.

1990 Auszeichnung mit dem "Alfred Hauptmann Preis" der Deutschen Sektion der Internationalen Liga gegen Epilepsie zusammen mit Elger C.E., Böker D.K., Linke D.B., Kurthen M. und Solymosi L.

1992 Auszeichnung der Habilitationsschrift mit dem "Heinrich-Pette-Preis" der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

1995 Auszeichnung des Journal of Nuclear Medicine für eine der 3 besten Publikationen des Jahres für die Arbeit: „Ictal and interictal brain SPECT imaging in epilepsy using technetium-99m-ECD“, zusammen mit Grünwald et al.

1995 Auszeichnung mit dem 1. Posterpreis auf der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie in Bielefeld für die Arbeit: „Funktionelle Ergebnisse nach Resektionen im Bereich der supplementär-motorischen Region“

1996 Auszeichnung mit dem 1. Posterpreis (der Postersektion) auf der Jahrestagung der deutschen neurologischen Gesellschaft in Dresden mit der Arbeit: „Multiple subpial transection for control of epilepsy“.

 

 

Prof. Dr. A. Hufnagel • Neurologische Privatpraxis
Blumenstraße 11-15 • D- 40212 Düsseldorf • Tel: + 49-211-87638480 • info@neuro-consil.de